Nachwuchssymposium für Studierende

Jährlich erhalten Studierende der Humanmedizin die Möglichkeit, im Rahmen der DGAUM Jahrestagung am Nachwuchssymposium für Studierende teilzunehmen. Veranstalter des Symposiums ist das Aktionsbündnis Arbeitsmedizin. Die DGAUM ist Mitglied und Förderer des Aktionsbündnisses. Beim Symposium wird den Studierenden in einer Mischung aus Theorie und Praxis die ganze Bandbreite der Arbeitsmedizin in der Praxis vorgestellt: Informationen zum Berufs- und Arbeitsfeld der Arbeitsmedizin, spannende Diskussionen mit Praktikern, Vertretern aus der Lehre und von Verbänden oder der Blick hinter die Kulissen bei einer Betriebsbegehung. Der medizinische Nachwuchs bekommt darüber hinaus die Gelegenheit, seine Arbeiten sowohl in Kleingruppen als auch im Rahmen der allgemeinen Tagung zu besprechen und zu präsentieren. Die 3 besten Beiträge werden mit einer Urkunde und einem Preis ausgezeichnet. Die Teilnahme an der Veranstaltung sowie der Besuch der DGAUM Jahrestagung sind kostenfrei, für Reisekosten und Übernachtung gibt es einen Kostenzuschuss. Darüber hinaus erhalten alle Teilnehmer eine beitragsfreie DGAUM-Mitgliedschaft.

Weitere Informationen ⇒ www.aktionsbuendnis-arbeitsmedizin.de/aktuelles/termine/

Anmeldung ⇒ aktionsbuendnis@noSpam.arbeitsmedizin.email

Nachwuchssymposium für Doktoranden

Promovierende und Postdocs der arbeitsmedizinischen Universitätsinstitute erhalten jährlich die Möglichkeit, im Rahmen der  DGAUM Jahrestagung am Nachwuchssymposium für Doktoranden teilzunehmen. Veranstalter des Symposiums ist die DGAUM, gefördert wird das Symposium von der Baader-Stiftung für Arbeitsmedizin und Prävention. Der wissenschaftliche Nachwuchs bekommt die Gelegenheit sein Promotionsthema bzw. eigene wissenschaftliche Ergebnisse in Kleingruppen zu besprechen und diese anschließend in einer Poster-Präsentation auf der Jahrestagung vorzustellen. Die 3 besten Beiträge werden mit einer Urkunde und einem Preis ausgezeichnet. Die Teilnahme Symposium sowie der Besuch der DGAUM Jahrestagung sind kostenfrei.

Anmeldung ⇒ Professor Simone Schmitz-Spanke: Simone.Schmitz-Spanke@noSpam.fau.de

Nachwuchssymposium des Forums für Arbeitsphysiologie (FAP)

Seit 22 Jahren fördert das Forum Arbeitsphysiologie (FAP) der DGAUM mit dem Symposium "Arbeitsmedizin und Arbeitswissenschaft für Nachwuchswissenschaftler" junge Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler. Die Veranstaltung bietet eine Plattform für Themen, die sich mit Erkenntnissen über die Anpassung der Arbeit an den Menschen und einer langfristig wirksamen Gesundheitsförderung auf überwiegend physiologischer Grundlage beschäftigen. Das Symposium wird von der Lieselotte und Dr. Karl Otto Winkler-Stiftung gefördert, die jeweils 3 besten Vorträge und Poster werden einem Preis der Stiftung ausgezeichnet. Alle Informationen zum Forum sowie Termine und Anmeldemodalitäten zum Symposium finden Sie unter Arbeitsgruppen/Forum für Arbeitsphysiologie (FAP).

  

Impfungen durch Betriebsärzte

Nehmen Sie an den Selektivverträgen der DGAUM zur Besonderen Versorgung „Impfen“ teil und führen Sie Schutzimpfungen auch im Betrieb durch.

mehr lesen

Mitglied werden

Nutzen Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft bei der DGAUM! Gemeinsam sind wir stärker, wenn es gilt, für die Interessen der Arbeitsmedizin und Umweltmedizin einzutreten und den betriebsärztlichen Berufsstand auch in Zukunft stark zu positionieren.

MEHR LESEN

Veranstaltungkalender

Verpassen Sie keinen Termin mehr! Interessante und spannende Veranstaltungen rund um die Arbeitsmedizin finden Sie in unserem Veranstaltungskalender...

Alle Termine