57. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V.

15.-17. März 2017 in Hamburg

unter Schirmherrschaft von Bundesministerin Andrea Nahles

in Kooperation mit der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)


Die CME-Punkte der LÄK Hamburg sowie VDSI-Weiterbildungspunkte im Gesundheits- bzw. im Arbeitsschutz werden beantragt

Themenschwerpunkte:

  • Gesundheitsschutz in der Transport- und Logistikbranche
  • Beruflich bedingte Infektionen
  • Das neue Präventionsgesetz in der Praxis

Ankündigungsflyer Jahrestagung Hamburg 2017

Deadline für die Online-Abstracteinreichung: Dienstag, 04. Oktober 2016, 24.00 Uhr!
Der Link für die Abstractseinrichung ist vorrassichtilich ab dem 24. August freigeschaltet!


Ca. ab dem 1.12.2016 ist das Kongressprogramm online verfügbar!
Dann ist ebenfalls die Anmeldung zum Kongress möglich!

Unter Downloads finden Sie in Kürze eine Reihe von nützlichen und weiterführenden Informationen.

 

Teilnahmegebühren

Mitglieder DGAUM, ÖGA,SGARM, VDSI, DGAH, GfA

Nichtmitglieder

Frühbucher bis 31.01.2017

€ 110,-

€ 220,-

Buchung ab 01.02.2017

€ 150,-

€ 280,-

Studierende / Ärzte o. Einkommen

€ 35,-

€ 50,-

Erstautoren Vorträge, Poster

kostenfrei

reguläre TN-Geb.

Tageskarte

€ 150,-

€ 280,-

Seminare

€ 40,-

€ 80,-

Betriebsbegehungen jeweils

€ 40,-

€ 40,-

Assistenzpersonal 

Bei Anmeldung aus einem Institut, dessen Leiter Mitglied der DGAUM oder eines kooperierenden Verbandes ist: € 80,-

Bei Anmeldung aus einem Institut, dessen Leiter NICHT-Mitglied der DGAUM oder eines kooperierenden Verbandes ist: € 120,-

Gesellschaftsabend

50,- (inkl. Essen u. Getränkepauschale 19:00-22:00 Uhr)

50,- (inkl. Essen u. Getränkepauschale 19:00-22:00 Uhr)

 

Attraktiv für Neumitglieder bei einer mindestens zweijährigen Mitgliedschaft: Die Teilnahme an der DGAUM-Jahrestagung ist im 1. Jahr der Mitgliedschaft kostenfrei!

 

In Kooperation mit:

  • Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
  • Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Zentralinstitut für Arbeitsmedizin und Maritime Medizin und Universitätsprofessur für Arbeitsmedizin
  • Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
  • Österreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin (ÖGA)
  • Schweizerische Gesellschaft für Arbeitsmedizin (SGARM)
  • VDSI - Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Arbeitshygiene (DGAH) e.V.
  • Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte e. V.
    Berufsverband deutscher Arbeitsmediziner
  • Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA) e.V.

 

Tagungspräsident:

Prof. Dr. med. Volker Harth, MPH
Direktor des Zentralinstituts für Arbeitsmedizin und Maritime Medizin (ZfAM)
Universitätsprofessur für Arbeitsmedizin, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)
Seewartenstraße 10
20459 Hamburg
E-Mail: volker.harth@bgv.hamburg.de

Tagungsort:

Hörsaalgebäude
Universität Hamburg
Edmund-Siemers-Allee 1
20146 Hamburg

DGAUM Jahrestagung 2017

Hier geht es in Kürze zur Online-Anmeldung

Hier geht es ca. ab Dezember 2016 zum wissenschaftlichen Programm

Attraktiv für Neumitglieder

Für Neumitglieder bei einer mindestens zweijährigen Mitgliedschaft: Die Teilnahme an der DGAUM-Jahrestagung ist im 1. Jahr der Mitgliedschaft kostenfrei!

zum Mitgliedsantrag

Grußworte zur Jahrestagung 2017

Alle Grußworte finden Sie hier.