57. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V.

15.-17. März 2017 in Hamburg

unter Schirmherrschaft von Bundesministerin Andrea Nahles

in Kooperation mit ICOH, BGW, VBG und BG-Verkehr

 

Zertifizierung: Insgesamt mit 35 CME-Punkten von der Ärztekammer Hamburg sowie mit 4 VDSI-Weiterbildungspunkten im Gesundheitsschutz und 3 VDSI-Weiterbildungspunkten im Arbeitsschutz anerkannt.

 

Mittwoch, 15.03.2017: 11 CME-Punkte
Donnerstag, 16.03.2017: 11 CME-Punkte
Freitag, 17.03.2017: 8 CME-Punkte
Der Workshop „Reisemedizin“ am Donnerstags ist in der Tageszertifizierung inbegriffen. Der Workshop „Infektionsschutz“ am Freitag, 17.03.2017: 5 CME-Punkte


Themenschwerpunkte:

  • Gesundheitsschutz in der Transport- und Logistikbranche
  • Beruflich bedingte Infektionen
  • Das neue Präventionsgesetz in der Praxis


Infoflyer DGAUM Jahrestagung 2017 in Hamburg

Informationen für Referenten

Vordruck der Ärztekammer Hamburg zum Interessenskonflikt

Anfahrts-Information zur Uni Hamburg

Flyer Nachwuchssymposium Arbeitsmedizin für Studierende bei der DGAUM 2017

Ankündigungsflyer DGAUM Jahrestagung 2018 in München

 

Teilnahmegebühren

Mitglieder DGAUM, ÖGA,SGARM, VDSI, DGAH, GfA

Nichtmitglieder

Frühbucher bis 12.02.2017

€ 110,-

€ 220,-

Buchung ab 13.02.2017

€ 150,-

€ 280,-

Studierende / Ärzte o. Einkommen

€ 35,-

€ 50,-

Erstautoren Vorträge, Poster

kostenfrei

reguläre TN-Geb.

Tageskarte

€ 150,-

€ 280,-

Seminare

€ 40,-

€ 80,-

Betriebsbegehungen jeweils

€ 40,-

€ 40,-

Assistenzpersonal 

Bei Anmeldung aus einem Institut, dessen Leiter Mitglied der DGAUM oder eines kooperierenden Verbandes ist: € 80,-

Bei Anmeldung aus einem Institut, dessen Leiter NICHT-Mitglied der DGAUM oder eines kooperierenden Verbandes ist: € 120,-

Gesellschaftsabend

50,- (inkl. Essen u. Getränkepauschale 19:30-22:30 Uhr)

50,- (inkl. Essen u. Getränkepauschale 19:30-22:30 Uhr)

 

Attraktiv für Neumitglieder bei einer mindestens zweijährigen Mitgliedschaft: Die Teilnahme an der DGAUM-Jahrestagung ist im 1. Jahr der Mitgliedschaft kostenfrei!

 

In Kooperation mit:

  • International Commission on Occupational Health (ICOH)
  • Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
  • Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) gesetzliche Unfallversicherung
  • Verkehrswirtschaft Post-Logistik Telekommunikation (BG Verkehr)
  • Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Zentralinstitut für Arbeitsmedizin und Maritime Medizin und Universitätsprofessur für Arbeitsmedizin
  • Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
  • Österreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin (ÖGA)
  • Schweizerische Gesellschaft für Arbeitsmedizin (SGARM)
  • VDSI - Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Arbeitshygiene (DGAH) e.V.
  • Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte e. V.
    Berufsverband deutscher Arbeitsmediziner (VDBW)
  • Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA) e.V.
  • BARMER (barmer.de)

 

Tagungspräsident:

Prof. Dr. med. Volker Harth, MPH
Direktor des Zentralinstituts für Arbeitsmedizin und Maritime Medizin (ZfAM)
Universitätsprofessur für Arbeitsmedizin, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)
Seewartenstraße 10
20459 Hamburg
E-Mail: volker.harth@noSpam.bgv.hamburg.de

Tagungsort:

Hörsaalgebäude
Universität Hamburg
Edmund-Siemers-Allee 1
20146 Hamburg

DGAUM Jahrestagung 2017

Hier geht es zur

Online-Anmeldung

Programmübersicht

Abstractband 2017

Tagungswebsite (Registrierung erforderlich)

Tagungs-App

Holen Sie sich die Online Registry Mobile App. Hier haben Sie das Kongress-Programm stets aktuell zur Hand. Kostenloser Download unter Google Playstore oder Apple App Store

Attraktiv für Neumitglieder

Für Neumitglieder bei einer mindestens zweijährigen Mitgliedschaft: Die Teilnahme an der DGAUM-Jahrestagung ist im 1. Jahr der Mitgliedschaft kostenfrei!

zum Mitgliedsantrag

Grußworte zur Jahrestagung 2017

Alle Grußworte finden Sie hier