28.09.2022 | Online

Webinar Lärmschutz am Arbeitsplatz

DGAUM-Fortbildungsangebot in Kooperation mit dem Gentner-Verlag*

Etwa vier bis fünf Millionen Beschäftigte in Deutschland sind an ihrem Arbeitsplatz gesundheitsgefährdenden Lärmbelastungen ausgesetzt. Bei langjähriger beruflicher Lärmeinwirkung sind starke gesundheitliche Beeinträchtigungen möglich, weshalb Lärmschwerhörigkeit nach wie vor die häufigste anerkannte Berufskrankheit ist. Umso wichtiger ist die arbeitsmedizinische Vorsorge und Prävention von Sicherheits- und Gesundheitsgefährdungen durch Lärm am Arbeitsplatz.

-- Informationen zu Programm und Anmeldung folgen --


Datum/Ort:

28. September 2022 von 17:00 bis 19:00 Uhr — online

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. med. Andreas Wagner
Facharzt für Innere Medizin, Arbeitsmedizin, Sozialmedizin; Staatl. Gewerbearzt
Regierung von Oberbayern, Gewerbeaufsichtsamt

Teilnahmegebühren:
40 EUR  für  DGAUM-Mitglieder
80 EUR  für  Nicht-Mitglieder

CME-Punkte werden beantragt