17.03.2021 | online via Zoom

Arbeitsmedizinisches Kolloquium der DGUV 2021

"Herausforderungen an die Individualprävention nach Wegfall des Unterlassungszwangs"


Termin:
Mittwoch, 17.03.2021, 14:30 - 17:30 Uhr.

Ort: online via Zoom

Teilnahme: Das DGUV-Kolloquium ist eine öffentliche Veranstaltungen an der jeder teilnehmen kann. Eine vorherige Anmeldung für eine Online-Teilnahme ist nicht nötig. Zur gegebenen Zeit werden die Online-Zugangsdaten hier veröffentlicht.

Hinweis:
Das Seminar findet ausschließlich online statt und wird über die Videoplattform Zoom übertragen.

Programmflyer

Programm

"Herausforderungen an die Individualprävention nach Wegfall des Unterlassungszwangs"
14:30 Uhr -- Begrüßung + Einführung (T. Brüning)
14:35 Uhr -- Weiterentwicklung der Individualprävention unter Berücksichtigung des gesetzlichen Wegfalls des Unterlassungszwangs im BK-Recht (S. Brandenburg)
15:00 Uhr -- Individualprävention, quo vadis? Die BK 4301 nach der Berufskrankheitenreform (R. Kühn)
15:25 Uhr -- Individualprävention – Herausforderungen für die Arbeits- und Betriebsmedizin (T. Kraus)
15:50 Uhr -- Pause
16:10 Uhr -- Step by Step: Möglichkeiten der Individualprävention dermatologischer Erkrankungen (C. Skudlik)
16:35 Uhr -- Verbleib im Beruf mit Atemwegserkrankung – Lösungsansätze der Individualprävention (A. Preisser)
17:00 Uhr -- MSE-Berufskrankheiten und Reform des BK-Rechts (R. Ellegast, E. Ochsmann)
17:25 Uhr -- Schlusswort (T. Brüning)

Vorsitz: Thomas Brüning