29.03.2019

Neuer Vizepräsident der DGAUM

Prof. Stephan Letzel übergibt nach sieben Jahren das Amt des Vizepräsidenten an Prof. Thomas Kraus

Der langjährige Vizepräsident der DGAUM, Professor Dr. med. Dipl.-Ing. Stefan Letzel, ist im Rahmen der Vorstandssitzung am 19. März 2019 in Erfurt altersbedingt von seinem Amt zurückgetreten. Letzel wird in diesem Jahr seinen 65. Geburtstag feiern und will mit diesem Schritt den allmählichen Generationswechsel im Vorstand der Fachgesellschaft einleiten. Er wird daher dem Gremium bis zum Ende von dessen Wahlperiode im Frühjahr 2021 weiterhin als Beisitzer angehören. Zwischen 2006 und 2012 war er Präsident und seit 2012 Vizepräsident der DGAUM. Professor Letzel hatte maßgeblichen Anteil an der Etablierung einer hauptamtlichen Geschäftsstelle, die 2013 in München ihre Arbeit aufgenommen hat. Zum Nachfolger im Amt des Vizepräsidenten wählten die Mitglieder im Vorstand Professor Dr. med. Thomas Kraus, Direktor des Instituts für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin am Universitätsklinikum Aachen. Er war zwischen 2008 und 2012 als ehrenamtliches Vorstandsmitglied Geschäftsführer der DGAUM und gehört diesem Gremium ununterbrochen seit 2006 an.

Pressekontakt

Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V.
Berit Kramer
Schwanthaler Str. 73 b
80336 München
Tel. 089/330 396-15
Fax 089/330 396-13
bkramer@noSpam.dgaum.de
www.dgaum.de
www.twitter.com/DGAUM_GS