30.01.2019

Save The Date: 59. Jahrestagung der DGAUM in Erfurt

Unter der Schirmherrschaft der Thüringer Ministerin Heike Werner (TMASGFF) findet die 59. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGAUM vom 20.-22. März 2019 erstmals in Erfurt statt. Im Fokus stehen drei Schwerpunktthemen:

  • Aus der Wissenschaft für die Praxis: Gesund arbeiten in Thüringen und Deutschland
  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Digitalisierung und Arbeitsmedizin

Die DGAUM bietet ein wissenschaftliches Programm, das die gesamte Vielfalt der Arbeits- und Umweltmedizin widerspiegeln wird. Über 100 Vorträge und 85 Poster ergänzen sich durch vertiefende Symposien, Workshops und Seminare sowie eine Fachmesse. Tagungsleitung ist Prof. Simone Schmitz-Spanke (Erlangen) zusammen mit Prof. Jessica Lang (Aachen). Die DGAUM erwartet etwa 1.000 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das detaillierte Tagungsprogramm finden Sie unter https://www.dgaum.de/termine/jahrestagung/.

 

Einige Themen möchten wir Ihnen bereits vor der Tagungseröffnung vorstellen und laden zur gemeinsamen Pressekonferenz von DGAUM, BARMER und dem Thüringer Ministerium (TMASGFF) ein:

 

Mittwoch, 20. März 2019

Pressekonferenz DGAUM-BARMER-TMASGFF

10:30 – 11:15 Uhr

Messe Erfurt, Raum Joseph Meyer (2. OG)

Gothaer Straße 34, 99094 Erfurt

 

Referenten:

Prof. Dr. Hans Drexler, Präsident DGAUM

Heike Werner, Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (TMASGFF)

Birgit Dziuk, Landesgeschäftsführerin BARMER Thüringen

 

Moderation:

Dr. Thomas Nesseler, Hauptgeschäftsführer DGAUM

 

Presse-Akkreditierung:

bis zum 15.03.2019 an gs@noSpam.dgaum.de

Pressevertreter erhalten nach Anmeldung kostenlosen Zutritt zur Tagung

 

Pressekontakt:

Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V.

Berit Kramer

Schwanthaler Str. 73 b • 80336 München

Tel. 089/330 396-0 • Fax 089/330 396-13

E-Mail: bkramer@noSpam.dgaum.de • Web: www.dgaum.de