Pressemitteilungen der DGAUM

06.08.2018

Dieselskandal: Ultrafeinstaub deutlich schädlicher als Stickoxide

Seit bekannt ist, dass Automobilhersteller die Motorsteuerung ihrer Fahrzeuge durch illegale Abschalteinrichtungen manipulierten um Abgasnormen zu umgehen, kocht die Debatte um den Dieselskandal...


26.07.2018

Vorschläge der DGAUM beim Entwurf zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) berücksichtigt

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat den Referentenentwurf zum „Gesetz für schnellere Termine und bessere Versorgung“, kurz Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG), vorgelegt. Der Entwurf...


24.07.2018

Konstituierende Sitzung des Ausschusses für Mutterschutz

Dr. Uta Ochmann, Mitglied der DGAUM, Oberärztin am Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin der LMU München und Leiterin der Stabsstelle des Betriebsärztlichen Dienstes am Klinikum der...


13.07.2018

DGAUM-Präsident Prof. Dr. med. Hans Drexler erhält Bundesverdienstkreuz

Dem Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM), Professor Dr. med. Hans Drexler, wird für seine Verdienste um die Arbeitsmedizin und die Förderung des...


03.07.2018

Schutzimpfungen durch Betriebsärzte

Ein Bestandteil des Präventionsgesetzes ist die Versorgung mit Schutzimpfungen auch durch Betriebsärzte. Das Impfen ist damit zwar als Aufgabe im Betrieb gesetzlich festgeschrieben, allerdings ohne...


18.06.2018

Rückkehr zur Arbeit nach psychischer Krise

Psychische Erkrankungen erhöhen das Risiko arbeitslos zu werden und bilden die häufigste Ursache für Frühverrentungen. Daher ist es wichtig, Beschäftigte nach einer psychischen Krise bei der...


25.05.2018

Ärztetag beschließt neue Weiterbildungsordnung und setzt Vorschläge der DGAUM zur Stärkung der Arbeitsmedizin um

Die Novellierung der (Muster-) Weiterbildungsordnung hat der 121. Deutsche Ärztetag Mitte Mai 2018 in Erfurt beschlossen. Mit dem Beschluss geht ein sechs Jahre währender Reformprozess auf die...


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s