Ehrenpreis der DGAUM an Österreichischen Akademie für Arbeitsmedizin und Prävention

Brigitte John-Reiter, Hans Drexler

Die Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V. hat der Österreichischen Akademie für Arbeitsmedizin und Prävention (AAMP), vertreten durch deren Geschäftsführerin, Mag. Brigitte John-Reiter, den Ehrenpreis der DGAUM verliehen. Mit dieser Auszeichnung würdigen Vorstand und Fachgesellschaft die langjährige Arbeit und die vielfältigen Verdienste der Akademie und ihrer Geschäftsführerin um die Förderung der physischen und psychischen Gesundheit und Leistungsfähigkeit von arbeitenden Menschen auf Basis wissenschaftlicher und praktischer Erkenntnisse der Arbeitsmedizin.

Im Jahr 1984 erfolgte die Gründung der Österreichischen Akademie für Arbeitsmedizin. 30 Jahre später hat die Akademie ihr Aufgabenfeld erweitert und den Namen entsprechend auf Österreichische Akademie für Arbeitsmedizin und Prävention, AAMP, erweitert. Seit ihrem Bestehen ist die AAMP bestrebt, der Arbeitsmedizin und der Prävention in der Arbeitswelt zu jenem Stellenwert zu verhelfen, der ihnen auf Grund des gesellschaftspolitischen Selbstverständnisses sowie ethischer und ökonomischer Aspekte zukommt. Die an der AAMP ausgebildeten Arbeitsmediziner und Arbeitsmedizinerinnen sowie die Arbeitsmedizinischen Assistenten und Assistentinnen leisten einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung und Förderung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in den Unternehmen. Heute ist die AAMP die wichtigste österreichische Institution für Aus- und Weiterbildung von Arbeitsmedizinern und arbeitsmedizinischem Fachpersonal sowie anderen an der Arbeitsmedizin bzw. arbeitsbezogenen Prävention interessierten Personen. Frau Mag. John-Reiter leitet die AAMP seit ihrer Gründung im Jahr 1984 mit sehr großem Engagement als Geschäftsführerin nun seit ebenfalls 30 Jahren.

Der Präsident, Professor Dr. med Hans Drexler, und der Vizepräsident, Professor Dr. med. Dipl.-Ing. Stephan Letzel, übergaben den Ehrenpreis der DGAUM Ende Juni im Rahmen eines Festaktes zum 30jährigen Jubiläum im Marmorsaal des Stifts Klosterneuburg an Frau Mag. John-Reiter.

Dr. Thomas Nesseler

Hauptgeschäftsführer DGAUM

zurück